Archiv 2011

 
 

"Helvetias Töchter"

 
  Was passiert, wenn Betty Bossi mit Steff la Cheffe zur Alp geht? Wenn Uriella Vreni Schneider beim Abwasch hilft? Wenn Helvetia emigrieren will? Für einmal war sie vereint, die weibliche Schweizer Prominenz. Persönlichkeiten wie Paola, Simonetta Sommaruga, die Clownin Hanna, Helvetia oder
Steff la Cheffe lieferten mit ihren Liedern ein paar Auszüge aus ihrem Leben.
Leitung:  Aramea Müller  Inszenierung: Judith Estermann Akkordeon: Irina Felix
Stimmen:  Beni Baumeler, Judith Brun, Karin Bucher, Sabine Erni, Esther Marberger,
Renate Rovere, Beni Slanzi, Heidi Wyss, Judith Zwiker